2. Mannschaft kämpft sich zum Auswärtssieg

21.11.2019

Nach dem Grottenkick am vergangenen Sonntag musste die 2. Mannschaft gestern zum Nachholspiel bei der SG Mittelhof III antreten. Der "Rasselskaute" in Niederhövels eilte kein guter Ruf voraus und beim Eintreffen wurden alle negativen Erwartungen vollstens erfüllt: es erwartete uns ein wahrer Acker auf dem es kein halbwegs ebener Quadratmeter zu finden war! Und dennoch waren wir froh das wir endlich "spielen" durften nachdem das Spiel schon zweimal wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt worden war.

Das Spiel war dann, gemessen an der letzten Darbietung und am Untergrund, spielerisch gar nicht so schlecht wie es zu erwarten war. Beide Seiten bemühten sich, halbwegs die Bälle laufen zu laussen was selbstverständlich allzu oft aber einfach nicht möglich war. Unsere wie immer personell umgebaute Mannschaft kam wie im gesamten Spielverlauf auch schon zu Beginn zu teilweise sehr guten Torchancen die manchmal zu leichtfertig vergeben, in den meisten Fällen jedoch vom bärenstarken Torwart Sebastian Quint vereitelt wurden. Diese guten Chancen wechselten sich in schöner Reihenfolge mit harten Zweikämpfen, Stockfehlern und vereinzelten Torannäherungen der Gastgeber ab.

Es dauerte bis zur 36. Minute ehe Emre Seremet einen Freistoß aus zentraler Position unter die Latte nagelte. Mit diesem Ergebnis ging man in die Pause in welcher kurzfristig ein Spielabbruch wegen aufziehenden Nebels im Raum stand. Die zweite Hälfte ging ähnlich weiter, teilweise wurden die körperlichen Attacken auch härter. In der 63. Minute erhöhte Fabian Simon ebenfalls per sehenswertem Freistoß auf 2:0. Das unsere Jungs entgegen der Aussage eines Mittelhofers doch mehr können als Freistöße, bewiesen sie in der 71. Minute als erneut Emre Seremet einen schönen Angriff über Max Gutmann und Fabian Simon zum 3:0 verwerten konnte. Unsere Jungs vergaben teilweise allerbeste Torchancen und hätten bis zu diesem Zeitpunkt locker deutlicher führen können bzw. müssen. Als dann der kurz zuvor nach einem Foul verletzte Torwart Pascal Gerth ausgewechselt werden musste (Pascal hat sich, wie heute bestätigt wurde, bei dem Foul unter Anderem den dicken Zeh angebrochen - wir wünschen dir auf diesem Weg gute Besserung!) und der souveräne Abwehrchef Björn Braun für ihn ins Tor ging kam leider die Sicherheit und Ordnung in der Defensive abhanden. Und wie es in solchen Situationen kommt verkürzten die Gastgeber auf 3:2 (83.+85. Minute) und wollten noch mehr. In diese Phase hinein wurde nach einem Konter Lars Dietershagen aufgrund eines angeblichen Handspiels das vermeintlich vorentscheidende 4:2 zurückgepfiffen aber dennoch brachte man den viel zu knappen und daher hochverdienten Sieg letztlich über die Runden.

 

Negativer Höhepunkt einer hart umkämpften Partie war der Ausraster eines einheimischen Zuschauers der sich (beim Stande von 3:0) über einen nicht gegebenen Einwurf im Mittelfeld minutenlang lautstark von seinem "Tribünenplatz" echauffierte und unseren Abwehrspieler Johannes Reuber auf übelste beschimpfte. Leider ließ sich unser Jüngster davon provozieren und ging auf ein kurzes Wortgefecht ein was dann darin endete das der total aus der Rolle fallende Pöbler Johannes nach dem Abpfiff den Weg zur Kabine versperrte. Zum Glück blieb es bei einem kurzen Gerangel und die Gastgeber zeigten mit einer Getränkespende an unsere Mannschaft das man sich auch in Niederhövels für solche 'Zuschauer' schämt und man sie eigentlich am liebsten nicht da haben möchte.  Ein Kompliment an die Spieler beider Mannschaften die sich nach einer harten Partie vernünftig voneinander verabschiedeten!

 

Mit weiterhin einem Spiel weniger auf dem Konto liegt das Team von Guido Ebach (nur) noch 6 Punkte hinter Tabellenführer Malberg III auf Platz 3. Nach dem Rückzug der 2. Mannschaft des VfL Hamm hat man am kommenden Sonntag leider schon wieder spielfrei.

 

Please reload

Die DJK im WWW

  • Facebook Clean
  • Twitter Clean
  • Instagram Clean
  • YouTube Clean

© 2016 by DJK FRIESENHAGEN. Proudly created with Wix.com

 

IMPRESSUM          HAFTUNGSAUSSCHLUSS

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now